Samariterverein Baar
logo
Informationen
 
Nils_Raina
Miteinander helfen lernen!
Helfen, Erleben, Lernen, Plausch.
Help ist die Jugendorganisation des Schweizerischen Samariterbundes. In der ganzen Schweiz treffen sich Jugendliche in Gruppen, um Erste Hilfe zu lernen. Auch Pauschalanlässe, Sommerlager und vieles mehr gestalten die jungen Leute in diesen bunten und aktiven Jugendgruppen.


Was ist Help?
Help-Gruppen sind Samariterjugendgruppen. Sie werden von einem oder mehreren Saamaritervereinen mit Rat und Tat unterstützt.

Für wen ist Help?
Help-Gruppen versammeln Kinder und Jugendliche, die aktiv sein wollen, gerne helfen und Spass daran haben, mit anderen Jungen zusammen zu sein.

Was lernen die Help-Mitglieder?
Helpis lernen und üben die Samaritertechnik. Sie erhalten das Bewusstsein für die Verantwortung sich selber und anderen gegenüber. Kreativität, Bestehen im Alltag, Kommunikation und Organisationstalent der Jugendlichen werden gefördert. Gemeinschaftserlebnisse, Arbeiten und Spielen im Team sind gross geschreiben.

Wo bleibt der Spass?
Spielen, Unterhalten und Geniessen kommen nicht zu kurz. Bei den Treffen mit anderen ist Lachen Trumpf.

Wer leitet die Help-Gruppe?
Geführt wird die Help-Gruppe von einem mehrköpfigen Leitungsteam, einer Jugendleiterin oder einem Jugendleiter. Die Leiter nehmen an Aus- und Weiterbildungskursen teil.

Wie profitieren die Jungen von Help?
Helpis werden selbstsicherer und lernen Verantwortung zu übernehmen. Sie sammeln Erfahrungen fürs ganze Leben, sowohl auf persönlicher wie auch sozialer Ebene. Sie lernen ihre Freizeit selber zu gestalten.